BWA wieder Partner des OWF am 8. und 9. November

Bad Saarow., 12.10.2018

Im dritten Jahr ist der BWA im November Partner des Ostdeutschen Wirtschaftsforums (OWF) in Bad Saarow. Am 8. und 9. November findet das „Davos des Ostens“ in diesem Jahr unter dem Motto „In bewegten Zeiten“ statt. Die Highlights der Veranstaltung sind zum einen der „traditionelle“ Besuch des Bundeswirtschaftsminister und des Ostbeauftragten der Bundesregierung, die Rede und Antwort stehen werden. Daneben sind die Ministerpräsidenten und Wirtschaftsminister der neuen Länder und Berlins vor Ort (Weitere Informationen unter https://wirtschaft-markt.de/owf-forum/).

Als Mitglied des Beirats des OWF (siehe auch Foto der Beiratsmitglieder beim aktuellen Treffen) legt auch der BWA die Leitlinien des Forums mit fest und zeigt darin seine Kompetenz und gute Vernetzung auch innerhalb der Wirtschaft der neuen Bundesländer. Vorstandsvorsitzender Michael Schumann bringt die Anliegen der Mitgliedsunternehmen des BWA persönlich in das Gremium ein.

BWA Mitglieder erhalten im übrigen besondere Konditionen bei der Teilnahme. Die genauen Bedingungen und alle weiteren Informationen zur Teilnahme erhalten BWA-MItglieder über die Bundesgeschäftsstelle des BWA in Berlin oder via s.truernit@bwa-deutschland.de